AMB 130, 140, 160, 260, MX, & CHRONELEC TRANSPONDERS REPARIERT

Über uns

 

Transponder-Repairs.com gehört und wird von mir verwaltet. Shaun Finch. Ich bin Elektroniker. Ich habe die ersten 15 Jahre meiner Karriere damit verbracht, Radar- und Waffensysteme auf Marineschiffen in Betrieb zu nehmen.

Ich habe mich von Mitte der 90er Jahre bis 2007 mit Motorsport, Rennmotorrädern, beschäftigt. In dieser Zeit habe ich einen der ersten „Gangschalter“ für kupplungslose Gangwechsel entwickelt.

Im Jahr 2011, mein Sohn Jack war 8, fingen wir beide mit dem Kartfahren an. Ich stellte fest, dass ein professioneller und zuverlässiger Service für die Reparatur der im Kartsport verwendeten AMB160-Transponder erforderlich war. Anfänglich habe ich den Service nur lokalen Rennfahrern angeboten, aber schnell erweitert, um Reparaturen für Rennfahrer und Strecken in ganz Großbritannien und international durchzuführen.

Mittlerweile reparieren wir jährlich Tausende von Transpondern aus Großbritannien, der EU, den USA, Kanada und vielen anderen Ländern. Wir reparieren jetzt auch AMB130, AMB140, AMB160, AMB260, TAG und CHRONELEC Transponder.

Wir versuchen so grün wie möglich zu sein. Die Reparatur von Transpondern ist umweltfreundlicher als der Kauf neuer Transponder. Wir entsorgen die alten Batterien ordnungsgemäß, damit sie nicht auf Mülldeponien gelangen. Auch unsere büro & werkstatt sind solar pulverisiert.

Ich bin ein wahrer "Benzinkopf". Mit 17 Jahren habe ich mein erstes Auto getunt, einen Mini. Ich habe an Motorradrennen, Kart- und Autorennen teilgenommen. Kürzlich habe ich ein Hayabusa-Turboauto gebaut, das an Streckentagen und vielleicht in Sprints, Bergauffahrten, Autosolos und sogar auf der Straße eingesetzt wird. Es überrascht nicht, dass ich auch elektronische Systeme für dieses Auto entwerfe.